Einzelschulung "Managerkurse"

Einzelschulung zur Jägerprüfung, auch Schulungen zu zweit oder dritt:

Wer Zeitprobleme hat und aus unserem Angebot nicht den passenden Jagdkurs für sich finden kann, dem steht die Möglichkeit zur individuellen Ausbildung offen.

Es handelt sich um eine Kombination von Einzelunterricht als Grundschulung und Repetitorium und die Endschulung mit Jägerprüfung in der Gruppe an.

Einzelunterricht bedeutet, dass Sie die individuelle  Planung der Jagdausbildung (Jagdkurs) mit Herrn Seibt persönlich besprechen. Es wird gemeinsam ein Zeitplan festgelegt. Die Schulung ist sowohl an Werktagen, wie auch an Wochenenden möglich.  Die Ausbildung sollte keine kleineren Einzelblöcke als 2 Tage beinhalten. Die Gesamtdauer der Ausbildung vom ersten Tag der Schulung bis zur Prüfung sollte nicht länger als 4 Monate dauern.

Meist wird die Jagdausbildung in der Form gewählt: 3 x 3 Tage Einzelunterricht, dann die Jägerprüfung als Prüfungswoche in der Gruppe.

Wir nennen diese Ausbildungsvariante in unseren Kursplänen auch Managerkurs. Sie können diese jagdliche Ausbildungsvariante also auch buchen, wenn Sie nicht als "Manager" arbeiten. Mit dem Begriff wollen wir zum Ausdruck bringen, daß dies Ausbildungsform kein "Spaziergang" ist, sondern daß wir Sie entsprechend fordern und natürlich fördern!

Der Komplettpreis für diesen Jagdkurs beträgt  € 5.990.-,  eingeschlossen sind die Kostenpauschale, Schießkosten, Schulungsunterlagen und benötigte Fachbücher. Nicht eingeschlossen sind Übernachtungs- und Verpflegungskosten, sowie die staatliche Jägerprüfungsgebühr.

Diese Einzelschulung (Jagdkurs) ist auch für bis zu 3 Personen buchbar. Die Kosten betragen für einen Teilnehmer € 5.990.-, bei zwei Teilnehmern je € 4.990.- und bei drei Teilnehmern je € 4.490.-. Diese Kleingruppen müssen vom Kunden zusammengestellt werden.

Für einzelne, individuell gestaltete und gebuchte Schulungstage beträgt der Tagessatz   € 620.-.

Lassen Sie sich beraten.